Zusammenfassung :

Das Wort Propaganda bezeichnet einen absichtlich und systematischen Versuch, Erkenntnisse zu manipulieren und dessen Verhalten zu steuern.Der Begriff ,,Propaganda,, wird vor allem im politischen verwendet. Im wirtschaftlichen spricht man von sogennanter ,,Werbung,, und im religiösen von ,,Missionierung,,. Nicht jedes politische Handeln ist Propaganda. Propaganda ist eine Beeinflussung, Manipulation und eine Herrschaftssicherung eingesetzte Werbetechnik. Entscheiden dabei ist die Auswahl der Nachricht und dessen Wahrheitscharakter. Durch die Monopolisierung der Propaganda in diktatorischen Regimen erhielt der Terimus einen stark pejorativen Charakter. 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!